Sportinformationen

Donnerstag, 22. Juni 2017

Ergebnisskorrektur Deutsche Meisterschaft Rock'n'Roll

Bei der Vorbereitung zur Deutschen Meisterschaft ist ein Fehler unterlaufen, der das Paar Lena Haslbeck / Tobias Schütt (C-Klasse, The Chili Rockers in der DJK Amberg e.V.) betroffen hat und den Ausgangswert der 1. Akrobatik gelöscht hat.

Der Fehler konnte nachvollzogen und das Ergebnis der Vorrunden neu berechnet werden. Mit einem korrigierten Ergebnis von 46,8 Punkten hätte das Paar ohne den Fehler den Sprung ins Finale geschafft. Allen Beteiligten ist der Fehler sehr uangenehm und Sportdirektor Frank Sandow hat sich bei dem Paar und den Verantwortlichen im Namen aller entschuldigt. 

Leider kann dem Paar nachträglich nicht die Emotionen einer Finalteilnahme in Iserlohn wieder gegeben werden, und auch die Enttäuschung vom Samstag kann nicht wieder gut gemacht werden. Der Sportausschuss hat sich aber dazu entschieden das Paar Lena Haslbeck / Tobias Schütt nachträglich auf den 4. Platz zu werten. Dieser Platz konnte anhand der vorhandenen Wertungen aus der Vorrunde und der Abweichung der Wertungen aller Paare zwischen Vor- und Endrunde nachgerechnet werden. Alle anderen Platzierungen bleiben von dieser Änderung unberührt. Es gibt also zwei vierte Plätze in der C-Klasse dieser Deutschen Meisterschaft.

Rüdiger Menken
- Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit

 

Arenz Textilhandel
Bleyer Schuhe
Giffels Tanzsportbedarf
Martina Mattis Design
 

Social Shares

Facebook

      Follow us on facebook NationalTEAM Rock'n'Roll

      Follow us on facebook NationalTEAM Boogie-Woogie

YouTube

 RSS

Splink