Sportinformationen

Samstag, 14. Dezember 2019

Aktualisierte Turniersportordnung für 2020 steht zur Verfügung

Die Turniersportordnung wurde aktualisiert und steht nun in der Version 1.11 im Bereich Ordnungen zur Verfügung.

Die neue Version 1.11 der TSO wird ab 14. März 2020 gültig und enthält vornehmlich Änderungen im Bereich Formationen.

Im Boogie-Woogie wurden redaktionelle Änderungen und der Bereich Bewertungskriterien angepasst.

Bei den Formationen wurden wichtige Änderungen zur Durchführung von sog. Kombinationsturnieren (Rock'n'Roll Paare & Formationen) eingeführt, welche auch eine verkürzte Tanzzeit beinhalten und international auch bereits auf den Turnieren angwendet werden.

Für den Rock'n'Roll-Paarbereich betrifft die wichtigste Änderung die Musik- und Tanzzeitlänge für die Finalrunden der B- und A-Paare. Diese wurde auf 1:45 bis 2:00 Minuten um 15 Sekunden verlängert. Damit sind alle eigenen Finalmusiken der Paare betroffen und müssen neu zertifiziert werden. D.h. die eigenen Musiktiel für die Akrobatikrunden der B- und A-Paare werden zum Jahresende im AktivenPORTAL gelöscht und müssen neu eingereicht werden. Siehe dazu auch den Hinweis im AktivenPORTAL. Das erste Turnier mit verlängerter Endrundenzeit in der Akrobatik ist somit der 5. Westfälische-Eichen-Cup am 14. März 2020. Daher bitten wir alle B- und A-Paare ihre Akrobatikmusik im Januar einzureichen.  

Bei Fragen zur TSO und den Änderungen könnt ihr gerne eine Mail an vizepraesident@drbv.de senden. 

 

 

Arenz Textilhandel
Bleyer Schuhe
Giffels Tanzsportbedarf
 

Social Shares

Facebook

      Follow us on facebook NationalTEAM Rock'n'Roll

      Follow us on facebook NationalTEAM Boogie-Woogie

YouTube

 RSS

Splink