Sportinformationen

Dienstag, 07. Juni 2016

Neue Turniersportordnung angekündigt

Der Sportausschuss und das Präsidium haben in ihren letzten Sitzungen die neue Turniersportordnung verabschiedet, welche Ende des Monats veröffentlicht und ab Oktober 2016 gültig wird.

 

Boogie-Woogie

Die neue TSO beinhaltet das neue Wertungssystem im Boogie-Woogie, welches im WRRC als 'New Judging System' vorgestellt und seit Rimini im vergangenen Jahr bereits praktiziert wird. Eine wesentliche Änderung ist, dass nun auch im Boogie-Woogie in bestimmten Kategorien nach Punkten bewertet wird. Das klassische Majoritätssystem ist damit Geschichte im DRBV Leistungssport.

Die Einführung des neuen Wertungssystems ist zum 1. Oktober 2016 geplant und die ersten Termine für Schulungen der Wertungsrichter fixiert. Allerdings gilt dies vorbehaltlich der technischen Realisierung im Turnierprogramm, die Grundvoraussetzung ist, und an der aktuell programmiert wird.

 

Kleiderordnung

Eine andere Neuerung die beide Tanzstile betrifft hat die WRRC mit der Einführung eines 'Dress-Code-Supplement' beschlossen (http://www.wrrc.org/userfiles/wrrc_rules/01_general/16_03_wrrc-dress-code%20supplement.pdf). Wie in vielen anderen Sportarten bereits üblich, wird es mit der neuen TSO eine Kleiderordnung für Turniertrikots geben. Der Grund eine Kleiderordnung einzuführen ist klar, die WRRC möchte expandieren und in Richtung einer olympischen Sportart den Rock'n'Roll und Boogie-Woogie Tanzsport fördern. Damit ist man, wie bei jeder olympischen Disziplin, an Kleiderregelungen gebunden und eben diese müssen für unsere junge Sportart erst definiert und umgesetzt werden. Ein erster Schritt ist also getan und wie dieser sich in der Praxis auswirkt, wird sich zeigen. Die Regelungen der WRRC gelten erst ab 2017. In der TSO sind sie bereits jetzt verankert, damit man sich für ein neues Trikot darauf vorbereiten kann. Die TSO wird zwar ab Oktober gültig, evtl. Sanktionen wird es aber erst im nächsten Jahr geben und die Turnierleiter werden angewiesen auf Problemkleidung vorerst hinzuweisen. Hier der Wortlaut der TSO:

  • Die Turnierkleidung soll moralisch unbedenklich sein und den Charakter bzw. das Thema des Tanzes und der Musik reflektieren.
  • Die Verwendung religiöser oder politischer Symbole ist nicht erlaubt.
  • Kleidung und Make-up müssen dem Alter und der Tanzklasse der Tänzer und Tänzerinnen angepasst sein. In der Schülerklasse ist kein Make-up erlaubt.
  • Die Turnierkleidung muss die Intimzonen bedecken.
  • In den Schüler- und Juniorenklassen (Einzel und Formationen) ist der Oberkörper mit farbigen Stoffen zu bedecken. Transparente bzw. hautfarbene Stoffe sind nicht erlaubt.
  • In Akrobatikrunden ist aus Sicherheitsgründen Schmuck verboten. Piercings bzw. große Löcher von Piercings müssen mit Klebeband abgedeckt werden.
  • Die Nutzung von Requisiten sowie das Ablegen von Gegenständen (inklusive Teile der Kleidung) sind während des Tanzvortrags auf der Fläche nicht zulässig.
  • Ausnahme Formationen Showteam Rock'n'Roll. Hier ist die Nutzung von Requisiten erlaubt, sofern
     - keine harten oder unflexiblen Gegenstände verwendet werden (Verletzungsgefahr!).
     - keine Pyrotechnik verwendet wird.
     - keine Gegenstände während des Tanzvortrags auf der Fläche abgelegt werden.

 

Akrobatiken

Im Bereich der Akrobatiken für die Einzelstartklassen im Rock'n'Roll haben sich ebenso Anpassungen an die WRRC ergeben. Bei internationalen Starts der A- und B-Klassen ist es schon seit letztem Jahr gefordert, bestimmte Akrobatikkategorien und Inhalte abzufordern. National wurde dies nun ebenfalls umgesetzt und ist ab Oktober bindend. Die wesentlichen Änderungen sind, dass in allen Startklassen Junioren-, C-, B- und A-Klasse nur noch max. zwei Kombinationen erlaubt sind, was bei den Junioren schon immer galt. Für die A- und B-Klasse kommt hinzu, dass sowohl ein Vorwärtselement, ein Rückwärtselement, ein Todessprung und eine Rotationsfigur gefordert werden. Einschränkend kommt hinzu, dass Elemente innerhalb einer Folge nicht wiederholt werden dürfen.

 

Arenz Textilhandel
Bleyer Schuhe
Giffels Tanzsportbedarf
 

Social Shares

Facebook

      Follow us on facebook NationalTEAM Rock'n'Roll

      Follow us on facebook NationalTEAM Boogie-Woogie

YouTube

 RSS

Splink