Neues

Dienstag, 30. Juli 2019

Vision2020 - Interview mit Andreas Wolf

Vision 2o2o – was genau verbirgt sich dahinter? Seit Ende letzten Jahres hat der Deutsche Rock'n'Roll & Boogie-Woogie Verband tatkräftige Unterstützung im Bereich Marketing & PR erhalten. Gemeinsam wurde Anfang des Jahres auf der Hauptausschusssitzung die „Vision 2o2o“ geboren, ein Konzept, welches die übergreifende Zielsetzung verfolgt, unseren Sport professioneller zu machen: Sowohl mit Blick auf die Entwicklung eines Marketing Konzeptes, als auch hinsichtlich der Athleten, die wir zukünftig ausbilden möchten.

Seither hat sich einiges getan: Neben einem Instagram Account, der sowohl Rock'n'Roll als auch Boogie-Woogie verbindet, wurde die gemeinsame Facebook Seite ins Leben gerufen. Erste Social Media Kampagnen sind gestartet und die Zielsetzung für die kommenden 3 Jahre sind festgelegt worden. Die wohl größte Änderung tritt zur kommenden Saison in Kraft: Das neue Wettkampfsystem. Viele von euch haben die Änderung bereits zur Kenntnis genommen und ihre Meinung dazu geäußert, sei es in der internen Facebook Gruppe, auf den Qualifikationsturnieren, oder im Rahmen der Telefonkonferenz mit unserem Sportdirektor. Die Etablierung spaltet Deutschland – und das ist gut so! Denn wir sind im Umbruch: Die deutlich rückläufige Anzahl der Turnierpaare (insbesondere im Schüler & Juniorenbereich) ist nur eines von vielen Warnsignalen, welches wir ernst nehmen müssen: Wir müssen die Zukunft unseres Sports sichern, denn das letzte Jahrzehnt hat gezeigt, dass es rapide bergab geht, wenn wir jetzt nichts ändern! Was unsere Spitzensportler dazu sagen seht ihr hier. Heute in unserer Interviewreihe: Andreas Wolf

Medien

Interview mit Andreas Wolf zum Thema RR2020 DRBV e.V.

 

Arenz Textilhandel
Bleyer Schuhe
Giffels Tanzsportbedarf
 

Social Shares

Facebook

      Follow us on facebook NationalTEAM Rock'n'Roll

      Follow us on facebook NationalTEAM Boogie-Woogie

YouTube

 RSS

Splink